Philosophie
Kompetenz und kontinuierliche Verbesserung bilden die Basis unseres Firmenerfolges. Wir setzen auf langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden, Architekten und Generalplanern. Unser ganzheitlicher Serviceumfang beinhaltet die komplette Planung und Projektierung, Ausführung, Wartung und Instandhaltung von Bauvorhaben aller Größenordnungen. Dabei streben wir immer danach, die individuellen Wünsche und Anforderungen unserer Kunden zu ihrer vollen Zufriedenheit zu realisieren.

Besonders wichtig ist uns die höchste Qualität der durchgeführten Arbeiten und eingesetzten Materialien unter strenger Einhaltung der technischen Regelwerke. Unsere Lieferanten wählen wir bei jedem Projekt neu nach der Hochwertigkeit des Produkts und einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis aus.

Als unser größtes Kapital verstehen wir unsere gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter. Mit dem Besuch an Schulungen und Seminaren werden Sie kontinuierlich weitergebildet, um in Theorie und Praxis immer auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Unseren Kunden bieten wir eine professionelle und individuell angepasste Abwicklung für ihr Bauvorhaben und wir streben danach, unser Leistungsspektrum immer vielseitiger, flexibler und besser zu machen.

Aktuelle Zahlen
  • ca. 80 Mitarbeiter
  • davon 8 Elektromeister
  • 25 Scheren-, Gelenkteleskop-, LKW- und Raupenbühnen
  • Teleskopstapler
  • Schrägaufzug bis 16,00 m Arbeitshöhe
  • Fuhrpark mit 30 Fahrzeugen
Unternehmensgeschichte
1959

Das Ehepaar Josef und Viktoria Strehle gründen in Günzburg auf dem Gries 40 den Meisterbetrieb Elektro-Strehle.

1986
Mit dem Umzug in die neuen Geschäftsräume in der Lochfelbenstraße 11 übernimmt der Sohn Hermann Strehle das Unternehmen mit damals 16 Mitarbeitern.
2003
Die Elektro Strehle GmbH wird mit einem Grund- und Stammkapital von 100.000,00 € in das Handelsregister eingetragen. Geschäftsführender Gesellschafter ist Hermann Strehle.
2006
Die Handwerkskammer erteilt der Elektro-Strehle GmbH die Berechtigung für Planung und Bau von Solar- und Wärmepumpenanlagen.
2010
Das firmeneigene Qualitätsmanagement wird nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Zudem erhält die Elektro Strehle GmbH die Berechtigung für die Planung und Errichtung von Brandmeldeanlagen nach DIN 14675.
2011
Aufnahme in das vom Umweltministerium geförderte Klimaschutz-Netzwerk.
2012/13
Die Geschäftsräume werden um Verwaltungs- und Ausstellungsflächen erweitert und umfassen die Lochfelbenstraße 11 – 15.
2014
Eröffnung der großen Technik Ausstellung in der Lochfelbenstraße 15. Die Ausstellung ist als Musterhaus konzipiert und zeigt die zwei unterschiedlichen Batteriespeichersysteme, Alarmanlagen, Rauchmelder, Photovoltaikanlagen, Montagesysteme, Energiemanagementsysteme, Videoüberwachungskameras sowie LED-Beleuchtungen und Gebäudeautomation KNX in Funktion.
2015
Eine Ausbildungswerkstatt für die gewerbliche Aus- und Fortbildung wird eingerichtet.