Kaufmann/Frau für Büromanagement

Home » Karriere » Ausbildung » Kaufmann/Frau für Büromanagement

KAUFMANN/FRAU                                                                         
FÜR BÜROMANAGEMENT                                                     zurück zu Ausbildung

Du hast noch nie was von diesem Beruf gehört? Kein Wunder. Die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer fassen erst seit dem Ausbildungsjahr 2014 die Kaufleute für Bürokommunikation, Fachangestellte für Bürokommunikation (öffentlicher Dienst) und Bürokaufleute zum größten Ausbildungsberuf Deutschlands zusammen!

Kaufleute übernehmen die Verantwortung für wichtige organisatorische Aufgaben im Büro: den Schriftverkehr erledigen, Ware beschaffen, Angebote und Rechnungen erstellen – Neu ist die Differenzierung in 10 Wahlqualifikationen.

 
INHALT UND AUFBAUKARRIEREAUSSICHTENVERGÜTUNGANFORDERUNGENBEWERBUNG
INHALT UND AUFBAU

Während deiner Ausbildung lernst du beispielsweise

bürowirtschaftliche und projektbezogene Abläufe organisieren
Sekretariats- und Assistenzaufgaben professionell bearbeiten
Informations-, Kommunikations- und Buchungssysteme anwenden
bei personalwirtschaftlichen Aufgaben unterstützen und diese dokumentieren
Beschaffungsvorgänge bearbeiten und Kundenbeziehungen gestalten
Ausbildungsdauer : 3 Jahre
Wahlqualifikationen (WQ)
Neben Kernqualifikationen in Büro- und Geschäftsprozessen müssen zwei Wahlqualifikationen aus zehn möglichen gewählt werden.

1. Auftragssteuerung und Koordination
2. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
3. Kaufmännische Abläufe in KMU
4. Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen
5. Personalwirtschaft
6. Marketing und Vertrieb
7. Assistenz und Sekretariat
8. Einkauf und Logistik
9. Verwaltung und Recht
10. Öffentliche Finanzwirtschaft

Übliche Wahlqualifikationen sind bei uns Assistenz und Sekretariat, Marketing und Vertrieb sowie Einkauf und Logistik.

Prüfung
Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Teil 1 der Abschlussprüfung findet während des zweiten Ausbildungsjahres statt und trägt 25% zur Endnote bei. Die Prüfungen bestehen aus Aufgaben zur Informationsverarbeitung, Kundenbeziehungsprozessen, Sozialkunde und einem Fachgespräch.
KARRIEREAUSSICHTEN
Als Kaufmann/-frau für Büromanagement stehen dir viele Türen offen. Je nach gewählten Wahlqualifikationen – egal, ob in den Bereichen Buchführung, Personalwesen, Einkauf, Marketing oder
Auftrags- und Rechnungsbearbeitung.
Unser Ziel ist es, qualifizierte Fachkräfte auszubilden und nach der Ausbildung zu übernehmen. Du erhältst einen Einblick in alle Bereiche des Unternehmens.

Durch deine fundierte Ausbildung und die selbstständige Arbeitsweise bist du flexibel einsetzbar, ob in kleinen Unternehmen oder in einem großen Industriebetrieb.

Mit entsprechender Berufserfahrung kannst du deinen Aufstieg anvisieren. Du kannst dich weiterbilden:

Betriebswirt/in (Kommunikation und Büromanagement, allgemeine Betriebswirtschaft) (IHK)

Fachwirt/in Büro

Fachkaufmann/-frau (Büromanagement)
VERGÜTUNG

Wir setzen auf unsere Talente. Das zeigt sich auch an unserer leistungsorientierten Azubi-Vergütung.

Leistungsprämie
Erreichst du in der Abschlussprüfung Teil 1 (Mitte des zweiten Lehrjahres) eine Note bis 3,0 erhöhen wir deine monatliche Vergütung um 15% (+), bei einer Note bis 2,0 sogar um 30% (++).

Lehrjahr
1. Jahr
2. Jahr
3. Jahr
Vergütung
700,00
750,00
800,00
(+)
862,50
920,00
(++)
975,00
1.040,00

 

Betriebsrente
Nach einem halben Jahr zahlen wir für dich monatlich 15 Euro in eine Betriebsrente ein. Nach deiner Ausbildung zahlen wir pro Monat 60 Euro für deine Rente ein.

Vergütung
Direkt nach der Ausbildung verdienst Du ca. 2.400 brutto. Übernimmst Du Verantwortung steigt die Vergütung schnell über 3.000 Euro plus Weihnachtsgeld.
ANFORDERUNGEN

Künftige Kaufleute sind unverzichtbar für das Büromanagement. Bringst du neben guten Noten in Deutsch und Mathe auch folgende Voraussetzungen mit, hast du gute Chancen.

Organisationstalent
Du verfügst über ein besonderes Verwaltungs- und Organisationsgeschick.
Sprachliche Kompetenz
Du schreibst gerne und hast ein gutes Ausdrucksvermögen.
Zahlenverständnis
Der gewissenhafte Umgang mit Zahlen, Daten, Fakten ist dir vertraut.
Schulabschluss
Du besitzt mindestens die mittlere Reife (durch Realschule oder Wirtschaftsschule) oder die Fachhochschulreife.
BEWERBUNG
Was soll die Bewerbung umfassen?
Anschreiben
Lebenslauf
letzte Schulzeugnisse
Praktikumsbestätigungen etc.
Bitte schicke deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder als E-Mail an

Elektro Strehle GmbH
Personalbüro
Lochfelbenstraße 11
89312 Günzburg
qrcode
bewerbung@elektro-strehle.de

 

Ausbildungsplätze für 2018

Der Ausbildungsplatz als Kaufmann/Frau für Büromanagement für das Ausbildungsjahr 2018 ist bereits besetzt.

 

Merken

Merken

Merken

Merken