Sind Ihre Hausgeräte für die Nutzung im Smart Grid geeignet?

Ob Ihre Spülmaschine, Waschmaschine oder ein anderes Haushaltsgerät geeignet ist, um sie in ein intelligentes Energiemanagement System einzubinden, können Sie ganz einfach testen.

1. Schritt: Programm wählen

Schalten Sie das Gerät ein und wählen Sie ein beliebiges Programm aus.

2. Schritt: Programm starten

Drücken Sie „Start“ und warten Sie, bis die Maschine das Programm beginnt.

3. Schritt: Stromausfall simulieren

Ziehen Sie den Stecker und simulieren Sie so einen Stromausfall.

4. Schritt: Der Moment der Wahrheit

Stecken Sie die Maschine wieder ein. Wenn Sie das Programm automatisch fortsetzt, ist sie für die Nutzung in einem intelligenten Energiemanagement geeignet.

Smart Home Experte Christian Höhle von SMA zeigt den Test in folgendem Video:


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.